Vita

Frank Rose

Zahntechnikermeister

2015 Vortrag zum Thema Totalprothetik in Livigno Italien.
2014 Referat: CAD/CAM und Gnathologie in Livigno Italien.
2013 Bestellung zum Prüfer der Meisterschule im Zahntechnikerhandwerk der Handwerkskammer zu Köln
2011 Gastdozent der CMD-Gruppe Westfalen mit dem Schwerpunkt Rehabilitation von CMD-Patienten.
2010 Mitglied im Meisterausschuss Zahntechnik
2009 Vortrag über die Problematik der Prothetischen Versorgung von CMD-Patienten mit Dr. med dent Christian
Mentler im Rahmen der Prothetik Night.
2008 Dozent für die Firma Candulor im Bereich Totalprothetik.
2007 Mitarbeit und Referent beim Prothetic Cirkel.
2006 Ausbau der Dozententätigkeit an der Bundesfachschule um die Bereiche Gusstechnik und Totalprothetik.
2005 Gründungsmitglied des Arbeitskreises Die Zahnmeister: mit Fortbildungsveranstaltungen zu den Themen: Ästhetische Keramikrekonstuktionen, Linguistisch geführte Totalprothtik, Computerorientierte Implantationen, Craniomandibuläre Dysfunktion… 
2003 Einstieg in das Kurswesen.
2002 Dozent der Bundesfachschule zu Köln für Fräs und Geschiebetechnik
1998 Eröffnung der Dentalmanufaktur in Düsseldorf
1996 Externe Meisterprüfung in Düsseldorf
1994-1998 Zurück bei Dieter Bölte. Interessante Tätigkeiten für die Industrie (Unter anderem Mitentwicklung einer Präzisionseinbettmasse)
1992-1994 Anstellung bei Rolf Lutterjohann in Düsseldorf . In dieser Zeit enge Zusammenarbeit mit Za. Helmut Bartsch
(Präsident of Tucker Study Club) mit gemeinsamen Vorträgen zur Inlay und Teilkronen Versorgung nach Dr.Richard V. Tucker.
1990-1992 Mitarbeiter im Studio für Präzisiontechnik Dieter Bölte in Düsseldorf, mit Weiterbildungsveranstaltungen in: Gnathologie,
ästhetische Rekonstruktionen, und Totalprothetik bei Internationalen Referenten.
1987-1990 Angestellter Zahntechniker in Velbert bei Manfred Schromm mit ersten Kontakten zur Industrie im Bereich Frästechnik.
1985-1986 Laborleiter der Fachabteilung des Bundeswehr Klinikums Giessen
1981-1983 Ausbildung zum Zahntechniker bei Arno Kannen in Mülheim an der Ruhr

.

Kommentare sind geschlossen.